© Kaarsten - Fotolia.com

Hilfe, Fragen, Antworten... wir sind für euch da.



Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vertragsabschluss

Durch das Absenden der Bestellung erklärt der Käufer verbindlich, dass er die Lieferung der im Warenkorb enthaltenen Artikel zu den dort angegebenen Preisen wünscht.

Grundlage für das Zustandekommen des Kaufvertrages ist die Annahme des liefernden Unternehmens. Die Annahme kann schriftlich durch Zusendung einer Auftragsbestätigung (per E-Mail, Fax oder in Briefform) bzw. durch Lieferung der bestellten Ware erfolgen. Wir reservieren Ihre bestellte Ware 14 Tage. Erfolgt innerhalb von 14 Tagen kein Zahlungseingang, behalten wir uns eine Belieferung vor.

2. Preise

Maßgebend für die Lieferung sind die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Käufer.

Die im Online-Shop dargestellten Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19%, sowie zuzüglich der separat kalkulierten Versandkosten. Versandkosten werden bei der Bestellung ausgewiesen und richten sich nach den jeweiligen Tarifen des liefernden Unternehmens bei den Frachtfirmen. Ebenfalls sind alle dem liefernden Unternehmen anfallenden Nebenkosten für die Lieferung in den Lieferkosten enthalten.

Bestellungen im Wert von weniger als 9,95 € zuzüglich anfallender Versandkosten können nicht entgegengenommen werden (außer bei Musterkartenbestellungen).

3. Liefer- und Zahlungsbedingungen

Die Ware wird ab dem angegebenen Lieferdatum und nach Zahlungseingang verpackt und dem Versanddienst übergeben.

4. Lieferfristen

Unmittelbar nach Absenden des Bestellformulars erfolgt eine automatisch erzeugte Bestellbestätigung per E-Mail (in seltenen Fällen per Post). Nach Bearbeitung der Bestellung erfolgt eine Auftragsbestätigung mit dem Gesamtrechnungsbetrag und exakten Versandkosten per E-Mail (in seltenen Fällen per Post). Der Übergabe zum Versandunternehmen erfolgt bei Zahlungsart Vorkasse nach Zahlungseingang in der Regel binnen 3-7 Werktagen.

Es erfolgen im Regelfall keine Teillieferungen. Im Einzelfall kann in Absprache jedoch Teillieferung vereinbart werden. Für etwaige Mehrkosten bei Teillieferungen kommt der Besteller auf.

Der Shop-Betreiber unterliegt den Lieferbedingungen der Lieferanten. Im Falle längerer Lieferzeiten bzw. Ausverkauf eines oder mehrerer Artikel, wird der Käufer umgehend davon unterrichtet. Daraus entstehende Überbezahlungen werden rückvergütet. Schadenersatzansprüche des Käufers aufgrund von Lieferverzug sind ausgeschlossen.

5. Versand und Versicherung

Jedes Paket ist in Höhe des Rechnungswertes, maximal bis 750,- € versichert, auf Wunsch können die Pakete auch gegen Aufpreis höher versichert werden.

Sofern nicht besondere Versandvereinbarungen vorliegen, wird Art und Weg des Versandes nach bestem Ermessen des Versenders gewählt.

Bei Abholung der Ware durch den Spediteur geht die Gefahr auf diesen über. Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Sendung mit den Liefergegenständen vom Spediteur an den Käufer übergeben wird. Der Käufer hat sowohl offensichtliche als auch eventuell festgestellte Transportschäden beim Spediteur oder Frachtführer unverzüglich zu rügen und dies anschließend auch dem Shop-Betreiber mitzuteilen, um Ansprüche geltend machen zu können. Zu Ersatzleistungen für Warensendungen können wir bei Verlustfällen nicht herangezogen werden.

Eventuell anfallende Zustellgebühren am Empfangsort gehen zu Lasten des Empfängers (z.B. Inselversand).

6. Gewährleistung

Im Falle fehlerhafter Ware, hat der Käufer zunächst Anspruch auf Nachbesserung in Form von Fehlerbeseitigung. Nach drei fehlgeschlagenen Nachbesserungsversuchen steht dem Käufer das Recht auf Wandelung des Kaufvertrages oder Minderung des Kaufpreises zu.

Offensichtliche Mängel sind dem Verkäufer unverzüglich und in schriftlicher Form mitzuteilen. Keine Gewährleistung besteht:

  • bei Fehlern, die durch Nichtbeachtung von Anwendungshinweisen hervorgerufen wurden
  • bei Fehlern, die durch unsachgemäße Behandlung der Ware oder deren Überbeanspruchung entstanden sind
  • wenn vom Käufer oder Dritten Eingriffe bzw. Reparaturversuche an der Ware vorgenommen wurden.

7. Sonstiges

Preis, Beschreibungen, technische Daten und Abbildungen innerhalb des Online-Shops sind unverbindlich.
Auf alle Designs hat das alleinige Urheberrecht cloud9design. Das alleinige Urheberrecht für im Auftrag von Kunden entwickelte und geänderte Designs und Produkte liegt bei cloud9design, ohne das es hierrüber einer gesonderten Vereinbarung bedarf.

8. Gesetzliche Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Der Fall eines wirksamen Widerrufs hat die Auflösung des Kaufvertrags zur Folge. Erbrachte Leistungen beider Parteien sind zurückzugeben bzw. zurückzuzahlen.

cloud9design
Gewerbestraße 9
08115 Lichtentanne OT Stenn
Telefon: +49/375/7881226
Fax: +49/375/7881227
Email: shop@cloud9design.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns oder an [hier sind gegebenenfalls der Name und die Anschrift der von Ihnen zur Entgegennahme der Waren ermächtigten Person einzufügen] zurück zusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

-Ende der Widerrufsbelehrung-

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann übermitteln Sie uns bitte die unten genannten Informationen:

- An:

cloud9design
Gewerbestraße 9
08115 Lichtentanne OT Stenn
Telefon: +49/375/7881226
Fax: +49/375/7881227
Email: shop@cloud9design.de

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier

- Datum

___________________________________
(*) Unzutreffendes streichen.

9. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, oder sollte der Vertrag eine Regelungslücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

10. Geltendes Recht, Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich innerstaatliches deutsches Recht. Gerichtsstand ist Zwickau, sofern eine solche Vereinbarung wirksam getroffen werden kann.

11. Stand der AGB

13.06.2013

12. Anschrift

cloud9design
Gewerbestraße 9
08115 Lichtentanne OT Stenn
Tel.: 0375/78812-26
Fax: 0375/78812-28
e-mail: freunde@cloud9design.de
Internet: www.cloud9design.de